AUF DEN SPUREN VON CLARA UND ROBERT SCHUMANN

STADTFÜHRUNG

Speziell zum Schumannfest bietet die Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH die Führung Auf den Spuren von Clara und Robert Schumann an drei Sonderterminen an. Anhand vieler Orte wird die ereignisreiche Geschichte der Familie Schumann aus ihren Düsseldorfer Jahren aufgerollt. Dabei kommen sowohl biographische Gegebenheiten als auch die zahlreichen in Düsseldorf entstandenen und größtenteils hier uraufgeführten Kompositionen sowie amüsante Andekdoten aus dem Umfeld der Schumanns zur Sprache. Geführt wird diese Tour durch die Altstadt zum letzten gemeinsamen Wohnhaus in der Bilker Straße von der anerkannten Schumann-Spezialistin Frau Dr. Irmgard Knechtges-Obrecht. Nach dem Studium von Musikwissenschaft, Theater-, Film und Fernsehwissenschaft sowie Geschichte an der Uni Köln promovierte sie über Robert Schumann im Spiegel seiner späten Klavierwerke. Sie arbeitete ab 1986 als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Neuen Robert-Schumann-Gesamtausgabe und ist derzeit Vizepräsidenten der Robert-Schumann-Gesellschaft in Düsseldorf.

SONNTAG, 29. MAI, 16 UHR
FREITAG, 3. JUNI, 16 UHR
SAMSTAG, 4. JUNI, 16 UHR

Dauer: ca. 120 Minuten
Treffpunkt: Schumannhaus, Bilker Straße 15
Sprache: Deutsch

>> Tickets