BUILDING BRIDGES

NOMINIERT VON SIR ANDRÁS SCHIFF

25. MAI
SCHAGHAJEGH NOSRATI
KLAVIER
WERKE VON ROBERT SCHUMANN, JOHANN SEBASTIAN BACH UND WOLFGANG AMADEUS MOZART

30. MAI
JEAN-SELIM ABDELMOULA
KLAVIER
WERKE VON ROBERT SCHUMANN, JOHANN SEBASTIAN BACH, CLAUDE DEBUSSY, JEAN-SELIM ABDELMOULA, FRÉDÉRIC CHOPIN UND FRANZ SCHUBERT

7. JUNI
JULIAN CLEF
KLAVIER
WERKE VON ROBERT SCHUMANN, LUDWIG VAN BEETHOVEN UND SERGEI PROKOFJEW

Sir András Schiffs Anliegen ist es, herausragende junge Pianisten abseits der etablierten Wettbewerbe zu fördern. Pro Saison wählt der weltweit renommierte Klaviervirtuose drei Nachwuchsmusiker persönlich aus und lädt sie ein, sich in Solokonzerten zu präsentieren. Die drei Jungpianisten der Saison 2015/2016 haben bereits Auftritte in Frankfurt, Berlin, Brüssel, Zürich und New York absolviert, wenn sie abschließend in den Räumen der Kunststiftung NRW auf dem Schumannfest konzertieren. Wir knüpfen damit an das pianistische Düsseldorfer Großprojekt Mein Schumann an, in dem 2010 junge Pianisten ihre musikalische Sicht auf den Komponisten offenlegten.

MITTWOCH, 25. MAI, 19:30 UHR, KUNSTSTIFTUNG NRW
MONTAG, 30. MAI, 19:30 UHR, KUNSTSTIFTUNG NRW
DIENSTAG, 7. JUNI, 19:30 UHR, KUNSTSTIFTUNG NRW

Euro 12,- / 5,- ermäßigt
>> Tickets