THE NEW ROMANTICS

HAUSCHKA & ALMA QUARTET AMSTERDAM

HAUSCHKA PRÄPARIERTES KLAVIER
ALMA QUARTET AMSTERDAM
MARC DANIEL VAN BIEMEN, BENJAMIN PELED VIOLINE
JEROEN WOUDSTRA VIOLA
NITZAN LASTER VIOLONCELLO

Schon der Anblick des präparierten Flügels bei den Konzerten von Hauschka ist ein Erlebnis: Tischtennisbälle und Glasscherben liegen neben Kabeln im Inneren des Instruments. Mittlerweile zum dritten Mal kuratiert der Musiker die Konzertreihe The New Romantics. Zu Gast hat er beim Schumannfest 2016 das Alma Quartet Amsterdam, welches sich aus vier leidenschaftlichen Musikern der beiden führenden niederländischen Orchester, dem Royal Concertgebouw Orchestra und dem Netherlands Philharmonic Orchestra, zusammensetzt. Nach den großen Erfolgen 2012 mit Owen Pallett und 2014 mit Hilary Hahn wieder ein Hauschka-Abend der Entdeckungen.

SAMSTAG, 4. JUNI, 20:00 UHR, TONHALLE

Euro 19,- / 29,-
>> Tickets